Luzerner Zeitung – Urner Zeitung, Kultur, 28. Juni 2017
Beitrag von Pirmin Bosshart – kultur@luzernerzeitung.ch

MAHADEV COMETO – Unter dem Namen Mahadev Cometo veröffentlicht der Ex-Young-Gods-Musiker Alain Monod sein erstes Sitar-Album: eine psychedelische Verbindung von Raga und Elektronik.

«Neue musikalische Welt»
… Cometo wollte aber nicht eine weitere Scheibe, auf der ein westliches Elektronikkonstrukt mit etwas indischem Parfüm bestäubt würde. Er suchte seine eigene East-West-Imagination, durchaus mit elektronischen Mitteln. Am Ende entdeckte er durch Zufall einen neuen Sampler, mit dem er – ganz Young God – die passende Arbeitsweise entdeckte: Er sampelte die Sitar, kreierte die ganze Klangwelt mit den flirrenden Tablas, Drones und Sounds und baute alles zum wunderbar-kaleidoskopischen Sound des Albums zusammen …

Show PDF [380 Kb, in german]

luzernerzeitung.ch/nachrichten/kultur